Frozen Joghurt mit Raffaello Himbeere

Ich darf euch eine Neuheit zeigen, welche es ganz frisch im Handel zu kaufen gibt. Die neue limitierte Sorte Raffaello Himbeere mit exotischer Kokosnuss.

Raffaello Himbeere wurde mir kostenlos zugeschickt, dieser Beitrag ist unbeauftragt entstanden. 

Ich konnte es nicht lassen und musste direkt ein paar naschen und gleichzeitig ist mir ein neues Rezept eingefallen.

Frozen Joghurt x Raffaello Himbeere

 Das schmeckt so so gut und schickt euch beim Genuss direkt in die Urlaubsstimmung. Perfekt für eine Auszeit auf der Terrasse im Garten an warmen Sommernachmittagen.

Zutaten

50 g gehobelte Mandeln 
6 Raffaello Himbeere
Honig
200 g gefrorene Himbeeren
250 ml Naturjoghurt

Anwendung 

Raffaello Himbeere zerbröseln, innen ist eine fruchtige Creme mit Mandelkern. Restliche Zutaten nacheinander in ein Glas füllen. Schaut euch hierzu am Besten das Anwendungsvideo an !

video-frozen Joghurt

 

Wie ihr seht, ist dieses Rezept unglaublich einfach . Selbstverständlich lässt es sich auch mit anderen gefrorenen Früchten umwandeln. es eignet sich perfekt als Nachtisch zum Grill, eure Gäste werden sich freuen.  Lasst es euch schmecken, Suchtfaktor ist garantiert! 

 

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

  1. Oh Wow sieht das fantastisch aus, am liebsten hätte ich jetzt sofort davon einen.
    Die rosanen Raffaelo habe ich letztens schon in meinem Kaufland gesucht, waren leider aber alle ausverkauft.
    Liebe Grüße Lena von https://allaboutlifeblog.de/

  2. Ohhh wow! Das ist ja der perfekte Sommersnack! Muss ich unbedingt mal probieren!! 😍 Danke fürs teilen 🙂

    xx Alina
    http://www.lifeoflone.de

  3. wow wie lecker – das muss ich auf jeden Fall ausprobieren, hab jetzt total Lust drauf 🙂
    ♥ Kathi
    http://www.KATEFULLY.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

%d Bloggern gefällt das: