Eine Auszeit am Atlantik

Eine Auszeit am Atlantik

Das Meer kann sich von vielen Seiten zeigen, besonders, wenn dort Ebbe und Flut herrscht. An der Antlantikküste in Frankreichs Wimereux verändert sich der Strand  von Stunde zu Stunde  und manchmal verschwindet er komplett.

Ausblick am Morgen

img_8250Ausblick am späten Nachmittag

img_7840Ausblick am späten Abend

In Deutschland ist Wimereux nicht sehr bekannt, wie manch andere Städte an der Normandie vielleicht. Was den Ort nicht unbedingt unbedeutender macht, im Gegenteil. Die Natur und die Landschaft blieben unberührt  von touristischen Strandbars und Souveniergeschäften. Am Strand kann jeder große Teile  an Liegeflächen für sich in Anspruch nehmen.
In Ambleteuse, nur 11 Fahrminuten weiter, gibt es die Möglichkeit auf wundervolle Dünenspaziergänge.

Zieht sich das Meer zurück, kann man nicht nur unzählige Muscheln sammeln,Krebse bewundern sondern auch die Reste des 2. Weltkrieges begutachten. Für ein paar Minuten werdet ihr von eurer Urlaubsstimmung weggerissen und gedanklich in die Zeitzone der Geschichte versetzt.

Unglaublich saubere Strände findet ihr Calais, das Wasser ist nahezu glasklar. Selbstverständlich werdet ihr hier wie in der gesamten Atlantikküste nicht vom herben Wind verschont.

Empfehlenswert ist Ferienwohnung direkt an der Promenade in Wimereux


Buchen kann man diese Wohnung über Fe-wo direkt. Über folgenden Link kommt ihr direkt zum Angebot

1503755802196

Fazit: 
Familien 10/10
Klima 7/10
Kultur 5/10
Natur/Landschaft 8/10

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu